Teams im Cup


( )

Termine der Rennen

03.05.2020 - 6h Rennen
4.+.5.07.20 - 8h Rennen
30.08.2020 - 6h Rennen
10.10.2020 - 6h Rennen
17.10.2020 - 6h Oschersleben



Liste der Teams

Liste der Cup-Teams

Finale des RLC am 17.10.2020 in OSCHERSLEBEN

Liebe Fans und Fahrer des RL Cups. Wie Ihr sicherlich wisst, wurde unser Termin am 10.10.20 am Nürburgring aufgrund der Formel 1 abgesagt. Wir haben mit unserem Partner der DLC einen neuen Austragungsort gefunden.

Wir fahren am 17.10.2020 in Oschersleben.

-->> Alle Infos und die Anmeldung findet Ihr auf der Seite der DLC





METZELER Reinoldus Langstrecken Cup 2020

Der RLC ist eine Motorrad Langstrecken Rennserie auf dem Nürburgring. Er besteht aus einem 8 Stunden  und drei 6 Stunden Rennen. Um im Cup gewertet zu werden, muss sich das Team in den Cup einschreiben. Gewertet werden nur die Teams, nicht der einzelne Fahrer.


**** ONE DAY NÜRBURGRING****




**** ROOKIE OF THE YEAR 2020 - JAHRESWERTUNG****

  • Du hast Rennstreckenerfahrung? *
  • Dir ist die schnelle Gruppe deines Trainingsanbieters nicht mehr Racing genug?
  • Du hast 2 Racer Kollegen die das gleiche Problem haben?

Dann steige ein in den einzig wahren Rennsport Endurance. Der METZELER Reinoldus Langstrecken Cup bietet Euch in familiärer Rennstreckenumgebung maximalen professionellen Rennsport und optimale Sicherheit an der Strecke.

In 2020 gibt es wieder eine Rookie Jahreswertung. Das Team besteht aus mindestens 2 und maximal 3 Fahrern. Keiner dieser Fahrer darf schon einmal im RLC gefahren sein. Ein Fahrertausch innerhalb der Saison ist nur durch Fahrer möglich, die noch nicht im METZELER RLC gefahren sind

Du suchst noch nach einem Teampartner
Dann nutz doch unsere Fahrerbörse! Die Klasse ist den Rookies freigestellt. Es erfolgt eine Klassenübergreifende Wertung

Wir bieten

  • ROOKIE Aktion 2020/Jahreswertung/klassenübergreifend
  • Freie Klassenwahl für dein Team
  • Kampf um eine Podestplatz bei jedem Rennen
  • Erhöhung des Frühbucherrabattes um weitere 75,- EUR
  • Unfallversicherung für die ersten 3 Fahrer für unsere 4Läufe bei unserem Partner www.racing-guard.de
    • Invaliditätsleistung EUR 100.000,00 - bei Vollinvalidität (Progression 500) EUR 500.000,00 - Todesfall-Leistung EUR 30.000,00 - Krankenhaustagegeld EUR 40,00 - Genesungsgeld bis zum 150. Tag EUR 40,00 - Kosten für kosmetische Operationen EUR 15.000,00 - - Sofortleistung bei Schwerverletzungen EUR 5.000,00 - Bergungskosten im Inland EUR 15.000,00 - Bergungskosten im Ausland EUR 30.000,00 - Beratungsleistungen im Reha-Management (die Versicherungsleistungen sind uns heute noch nicht bekannt)

Preise:
1. Platz: Einen Nenngeld-Gutschein für die Saison 2021 über € 1.500,00
2. Platz: Nenngeldgutschein 400,- EUR für 2020
3. Platz: Nenngeldgutschein 200,- EUR für 2020

 

 * Rookie heißt nicht Rennstreckenanfänger, sondern METZELER RReinoldus Langstrecken Cup Neuling. Wir behalten uns vor Teams, deren Fahrer nicht schnell genug sind und oder eine Gefährdung anderer Teilnehmer darstellen, aus dem Rennen zu nehmen. Noch einmal der Hinweis: Ihr solltet Rennstreckenerfahrung in der schnellen Gruppe eines Renntrainingsanbieters haben.

Wir freuen uns auf Euch