Teams Rennen


()


Termine der Rennen

06.04.2019 - 6h Rennen
01.05.2019 - 6h Rennen
29.+30.06.19 - 8h Rennen
08.09.2019 - 6h Rennen
03.10.2019 - 6h Rennen

Nennungslisten

Teams Rennen 1
Teams Rennen 2
Teams Rennen 3
Teams Rennen 4
Teams Rennen 5


Rechnungsanforderung

Formular Rechnungsanforderung

Nenngeld

Zahlungsbedinnungen

Nenngeld für die Rennen des RL Cups

Der Dortmunder Motorsport Club richtet 5 Langstreckenrennen in 2019 aus. Beim Reinoldus Langstrecken Cup beinhaltet das Nenngeld immer auch die Kosten für die Box. Ihr habt die Wahl zwischen allein in der Box stehen oder mit einem weiteren Team (2er Box) die Box zu teilen oder mit zwei weiteren Teams (3er Box) in einer Box zu stehen.

Boxenwünsche dürfen gerne geäußert werden, eine Umsetzung kann aber nicht immer garantiert werden.

Bitte denkt an die fristgerechte Zahlung des Nenngeldes (10 Tage vor der Veranstaltung), sonst wird eine Nachnenngebühr in Höhe von 50,- EURO fällig.

Das Nenngeld beträgt inkl. Boxenplatz:

6 Std. Rennen
45min Training
1.275 € 8 Std. Rennen,
45 min fr. Training,
6 Einzel Qualis 25 min,
Warmup 30 min
2.230 € inkl Platz 1er Box
6 Std. Rennen
45min Training
945 € 8 Std. Rennen,
45 min fr. Training,
6 Einzel Qualis 25 min,
Warmup 30 min
1.650 € inkl Platz 2er Box
6 Std. Rennen
45min Training
880 € 8 Std. Rennen,
45 min fr. Training,
6 Einzel Qualis 25 min,
Warmup 30 min
1.550 € inkl Platz 3er Box

Vorteil für eingeschriebene Teams des RL Cups
Wie auch in den Vorjahren bietet der DMC den eingeschriebenen Teams einen Sonderrabatt an. Bei einer Einmalzahlung bis zum 10.März 2019 wird ein Rabatt von 250,- EURO gewährt. Der Rabatt ist nur in Verbindung mit der Cup-Einschreibung möglich und wird auch nur gewährt wenn die Nennungen für alle Rennen abgegeben worden sind.

Grundsätzlich ist eine Teilnahme an einzelnen Rennen auch ohne Einschreibung möglich!

Die Bankverbindung des DMC lautet:
Sparkasse Dortmund
Kontoinhaber: Dortmunder MC
IBAN: DE22 4405 0199 0021 0347 62
BIC-/SWIFT-Code: DORTDE33XXX

Im Verwendungszweck muss immer die Startnummer und oder der Teamname angegeben werden. Ein Teamname wird auch dann verwaltet, wenn das Team nicht eingeschrieben ist.

Wir freuen uns auf Euch




Besuchen Sie die Internetseite