Teams im Cup


( )

Einschreibeformular

Einschreibung mit Regelwerk

Termine der Rennen

21.04.18 - 6h Rennen
06.05.18 - 8h Rennen
24.07.18 - 6h Rennen
02.09.18 - 6h Rennen
03.10.18 - 6h Rennen

Liste der Teams

Liste der Cup-Teams


Reinoldus Langstrecken Cup

Der RLC ist eine Motorrad Langstrecken Rennserie auf dem Nürburgring. Er besteht aus einem 8 Stunden bzw. 800 Meilen und mehreren 6 Stunden Rennen. Um im Cup gewertet zu werden, muss das Team sich in den Cup einschreiben. Gewertet werden nur die Teams, nicht der einzelne Fahrer.

**Vorteil für eingeschriebene Teams**
Wie auch in den Vorjahren bietet der DMC den eingeschriebenen Teams einen Sonderrabatt an. Bei einer Einmalzahlung bis zum 10. März des Jahres wird ein Rabatt von € 250,00 gewährt. Der Rabatt ist nur in Verbindung mit einer Einschreibung möglich.

Einfach das Formular zur Einschreibung ausfüllen und die Einschreibegebühr überweisen. Nun noch vor dem ersten Lauf die Nennungen für alle Rennen abgeben (Änderungen sind jederzeit noch möglich) und dann sammelt Ihr ab dem ersten Lauf auch Wertungspunkt in der Meisterschaft.

Im Cup gibt es keinen Gesamtsieger sondern nur Klassensieger.

Die Einschreibegebühren werden bei der Jahressiegerehrung als Platzierungsgelder und als Tombolapreise komplett ausgeschüttet. Mit den zusätzlichen Sachpreisen addiert sich der Wert der Preise zu einem fünfstelliger Eurobbetrag.

**** ROOKIE - 2018 ****

In 2018 gibt es eine Jahres Rookie Wertung. Voraussetzung hierfür ist, keiner der Fahrer darf jemals im RLC gefahren sein. Es dürfen nur max. vier unterschiedliche Fahrer in der Saison eingesetzt werden. Es gibt nur eine Jahres- und Tageswertung. Die Klasse ist den Rookies freigestellt.



Wir freuen uns auf Euch
Besuchen Sie die Internetseite